Kreistag Holzminden

Peter Ruhwedel

Peter Ruhwedel, 59 Jahre, Lehrer

Als Vorsitzender der Kreistagsfraktion und der Stadtratsfraktion setze ich mich entschieden für mehr Öffentlichkeit und Transparenz bei politischen Entscheidungen ein. Ich stehe für vernünftige Schulstandortentscheidungen in Holzminden. Ich befürworte eine zügige Sanierung des Schulzentrums Liebigstraße für unser Kreisgymnasium und engagiere mich für eine mögliche Gesamtschule in der Kreisstadt Außerdem ist es mir ein besonderes Anliegen, für eine Politik zu sorgen , die die soziale Sicherheit und die Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben unserer Region garantiert. Unsere gut funktionierenden Strukturen der Daseinsvorsorge im Landkreis (z.B. KVHS, Abfallwirtschaft) müssen daher gegen jede Privatisierung erhalten bleiben. 

Gerd Henke

Gerd Henke, 61 Jahre, Journalist

Der Lauenförde ist ein grünes Urgestein und seit langem in sozialen und ökologischen Themen engagiert. Insbesondere der Kampf gegen Atomkraft wie das ehemalige AKW Würgassen, hat seine Arbeit geprägt. Jetzt setzt er sich für Arbeitsplätze durch die Energiewende und Zukunftsprodukte ein. Er war 1998-2001 Mitglied im Kreistag.

Christian Meyer

Christian Meyer 40 Jahre, Niedersächsischer Landwirtschaftsminister und Diplom-Sozialwirt

Im Kreistag engagiert er sich seit langem für eine demokratische, soziale und ökologische Politik. Zusammen mit den Gewerkschaften war er Mitinitiator des erfolgreichen Bürgerbegehrens gegen die Privatisierung der Abfallwirtschaft (94 % Zustimmung). Neben dem BUND, NABU und Greenpeace ist er Mitglied in der Holzmindener Tafel und der BI Weserbogen.

Erhard Böhm

Erhard Böhm, 59 Jahre, Tischlermeister

Der Handwerker arbeitet als selbständiger Tischlermeister und Gebäudeenergieberater in Mainzholzen. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der erneuerbaren Energien und dem Atomausstieg. Aus diesem Grund betreibt er seit 1994 mit seiner Frau eine kleine Windkraftanlage und mit seinem Bruder mehrere Photovoltaikanlagen. Ein starkes Handwerk und die Arbeitsplatzpotentiale im Bereich der Erneuerbaren Energien und der Gebäudesanierung müssen stärker in den Fokus der Zukunftsfähigkeit des Landkreises.

URL:http://www.gruene-holzminden.de/ueber-uns/fraktion-im-kreistag-holzminden/