Landkreis will Klimabündnis beitreten – Antrag der Grünen stößt auf breite Zustimmung

Kreis Holzminden. Ein Antrag der Grünen im Holzmindener Kreistag für mehr Klimaschutz und die Förderung Erneuerbarer Energien trifft auf breite Zustimmung bei den anderen Parteien. Der von Fraktionssprecher Christian Meyer eingebrachte Antrag wurde vom Ausschuss für Bauen, Umwelt und Erneuerbare Energien einstimmig zur Beschlussfassung empfohlen und geht nun in den nächsten Kreistag. Die Verwaltung und der Landrat hatten zuvor den Antrag ebenfalls begrüßt und die vollständige Übernahme empfohlen. Gemäß dem Grünen Antrag soll der Landkreis dem Klimabündnis der Kommunen und Landkreise unverzüglich beitreten und begrüßt die vom deutschen Bundestag beschlossene Senkung der Treibhausgasemissionen um 40 % bis 2020. Seine kommunalen Beitrag dazu will der Landkreis Holzminden u.a. durch die verstärkte Förderung erneuerbarer Energien, eine qualifizierte Klimaberatung für Unternehmen und Bürger und durch die externe Untersuchung von Einsparmöglichkeiten in kommunalen Gebäuden leisten. Auch die Möglichkeit von Bürgersolardächern auf öffentlichen Gebäuden und ein Förderprogramm für Erneuerbare Energien soll von anderen Kreisen und Kommunen übernommen werden.

Für Bündnis 90/Die Grünen lobte Sprecher Christian Meyer den Konsens der Parteien: „Die einstimmige Befürwortung unseres Antrages ist ein gutes Zeichen für den Klimaschutz, zu dem wir alle beitragen müssen. Es ist aber auch eine gute Möglichkeit zur Unterstützung heimischer Betriebe und Handwerk im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. Und wenn wir durch bessere Energienutzung noch Geld sparen, haben wir alle etwas davon“, erklärte Meyer. Die Kosten des Beitritts zum Klimabündnis sind mit 0,06 Cent pro Einwohner äußerst gering Für den Landkreis sind das 500 Euro. Die Bündnisgrünen appellieren jetzt an die Bürgerinnen und Bürger, sowie die hiesige Wirtschaft aktiv am Klimabündnis mitzuwirken. „Zur Erarbeitung des Klimaprogramms sind auch die interessierte Öffentlichkeit, Unternehmen und Verbände gezielt einzuladen und einzubeziehen.“, heißt es in dem Beschlussvorschlag für den Kreistag.

08.10.2007

zurück

URL:https://www.gruene-holzminden.de/themen/archiv/expand/60075/nc/1/dn/1/