Bahnhofsumfeld - modern & barrierefrei

01.01.70

Die Deutsche Bahn wird die Bahnsteige bis 2022 barrierefrei ausbauen, die Planungen wurden im Bauausschuss vorgestellt. Die Bahn AG hat die Planfeststellung beantragt. Der Umbau muss durch begleitende Maßnahmen im Bereich des Bahnhofumfeldes durch die Stadt Holzminden unterstützt werden. Ziel ist ein barrierefreies und klimagerechtes Verkehrszentrum. Sinnvoll wäre eine abgestimmte und zeitgleiche Umsetzung aller Maßnahmen zusammen mit der DB AG, wie in vielen Kommunen schon durchgeführt.

id=218824

<script>(function () { var e = document.createElement('script'); e.type = 'text/javascript'; e.async = true; e.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https' : 'http') + '://btn.createsend1.com/js/sb.min.js?v=3'; e.className = 'createsend-script'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(e, s); })();</script>

1 x pro Woche grüne politische News & Termine